Optionsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Optionen

Zusätzlich zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ABS gelten die folgenden Bedingungen für den Kauf und die Verwendung von Icon Sire™ Keimplasma von ABS sowie den Einsatz von Nachzucht der ersten Generation, die aus Icon Sire Keimplasma („Nachzucht“) hervorgegangen ist. Gemäß unserer Geschäftsbedingungen sind Sie nicht dazu verpflichtet, Icon Sire Keimplasma von ABS zu erwerben oder zu verwenden.

Verwendung

Sie stimmen zu, Icon Sire Keimplasma (insgesamt oder einen Teil davon) ausschließlich bei Tieren zu verwenden, die sich in Ihrem Besitz befinden oder im Rahmen Ihrer Geschäftstätigkeit angemietet wurden. Ohne schriftliche Genehmigung durch ABS vor oder während des Optionszeitraums ist Folgendes sowohl direkt als auch indirekt untersagt:

  • das Sammeln von Sperma männlicher Nachzucht;
  • das Verkaufen, Vermarkten, Vermieten oder sonstiger Transfer von Nachzucht (geboren und ungeboren) an Dritte oder
  • das Sammeln, Vermarkten, Verkaufen oder jegliche sonstige Bereitstellung von Sperma, Eizellen oder Embryos von Nachzucht an Dritte.

Sämtliche Embryos, die durch Icon Sire Keimplasma entstehen, dienen ausschließlich Ihrem geschäftlichen Gebrauch und sie dürfen weder verkauft, übertragen oder anderweitig in Zusammenhang mit Dritten verwendet werden, es sei denn, dies wurde durch ABS vorab genehmigt. Es spricht gemäß unserer Geschäftsbedingungen jedoch nichts gegen Paarungen Ihrer Nachzucht im Natursprung innerhalb der Herde oder den Verkauf von Nachzucht zur Schlachtung.

Option

Sie gewähren ABS (oder offiziellen Lizenznehmern) ein exklusives und unwiderrufliches Vorkaufsrecht auf (A) männliche Nachzucht und (B) weibliche Nachzucht, die Sie zum Verkauf vorgesehen haben. Es gelten die folgenden Bedingungen:

  • Sollte das (i) Vatertier der Nachzucht auf der Icon Sires Webseite aufgeführt sein und (ii) die Nachzucht erfüllt die genetischen Mindestanforderungen, die auf der Icon Sires Webseite aufgeführt sind, müssen Sie ABS innerhalb von 3 Werktagen nach Erhalt der Ergebnisse des Genomtests für männliche Nachzucht schriftlich darüber informieren. Sollten Sie sich entscheiden, weibliche Nachzucht zu verkaufen, müssen Sie ABS umgehend darüber informieren, indem Sie das Icon Sires Nachzuchtformular ausfüllen. Sie stimmen zu, dass es Ihre Verantwortung ist, die Icon Sires Webseite zu überprüfen, bevor Sie Nachzucht zum Verkauf anbieten, um die Bedingungen gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten.
  • ABS räumt sich ab Erhalt der schriftlichen Benachrichtigung („Optionszeitraum“) 15 Werktage ein, um seine Option auf derartige Nachzucht zu den angegebenen Preisen und Zahlungsbedingungen geltend zu machen, die auf der Webseite Icon Sire Optionsbedingungen (http://www.absglobal.com/option-terms) angegeben sind. Die Webseite wird regelmäßig aktualisiert. Darüber hinaus gelten weitere übliche Bedingungen der Gentech-Industrie für Rinderzucht in Zusammenhang mit dem Kauf von Nutztieren. Sollte ABS von seiner Kaufoption Gebrauch machen, treten Sie und ABS in einen Kaufvertrag für weibliche/männliche Nachzucht ein („Kaufvertrag“), der für die jeweilige Nachzucht gilt.
  • Sollte (i) das Vatertier nicht mehr auf der Icon Sires Webseite aufgeführt sein, (ii) die Nachzucht nicht die genetischen Anforderungen (siehe Icon Sires Webseite) erfüllen oder (iii) ABS im Rahmen des Optionszeitraums keinen Anspruch auf seine Option erheben oder Sie anderweitig schriftlich darüber informieren, dass ABS die Nachzucht nicht erwerben möchte, sind Sie berechtigt, die Nachzucht nach Ihrem eigenen Ermessen zu verkaufen/der Schlachtung zuzuführen, sofern die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ABS eingehalten werden.

Sie stimmen zu, dass es Ihre Verantwortung ist, die Icon Sire Webseite zu überprüfen, bevor Sie Nachzucht zum Verkauf anbieten, um die Bedingungen gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten.

ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

Diese Bedingungen gelten für die Verwendung sämtlicher Icon Sire Keimplasmen, unabhängig davon, wie Sie diese erworben haben. Ohne die schriftliche Genehmigung von ABS dürfen Sie weder Ihre Rechte noch Pflichten im Rahmen dieser Bedingungen an Dritte abtreten. Das Abtreten oder die Übertragung dieser Bedingungen oder sämtlicher Nachzucht ohne vorherige Genehmigung ist verboten und automatisch nichtig. Diese Bedingungen sind bindend und dienen dem Nutzen der beteiligten Parteien sowie deren Nachfolgern und Rechtsnachfolgern.

Sie sind verpflichtet, auf Nachfrage durch ABS, ABS einen schriftlichen Nachweis (akzeptabel für ABS) Ihrer Samenkäufe und Zuchtaufzeichnungen vorzulegen, die erforderlich sind, um die Einhaltung der vertraglich festgelegten Bedingungen zu überprüfen.

Sie stimmen zu, dass sämtliche Verstöße gegen diese Bedingungen dem Unternehmen ABS irreparablen Schaden zufügen könnten, dessen finanzielles Ausmaß schwer abzuschätzen ist. ABS besitzt neben weiteren Rechten und Rechtsmitteln einen Unterlassungsanspruch, um vertragliche Verpflichtungen durchzusetzen.

Sie erkennen an, dass ABS oder eine seiner Tochtergesellschaften dauerhaft Eigentümer sämtlichen intellektuellen Eigentums sind, das bereits besteht, erstellt, generiert oder in den genetischen Materialien (Definition gemäß der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von ABS) von Icon Sire Keimplasma entdeckt wird.

Diese Bedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und sonstige Referenzdokumente stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und ABS in Bezug auf Nachzucht und Icon Sire Keimplasma dar. Diese Vereinbarung ersetzt sämtliche bisherigen Absprachen und Vereinbarungen zu diesem Zweck. Die Vereinbarung kann ausschließlich schriftlich abgeändert werden und muss von beiden Parteien unterschrieben werden. Sollten Sie eine Vereinbarung zur Herdenentwicklung oder eine Vereinbarung für eine Vorabversion mit ABS geschlossen haben, die eventuell mit dieser Vereinbarung in Konflikt steht, so gelten die Bedingungen dieser Vereinbarung.

Die Parteien sind sich einig, dass diese Vereinbarung und dazugehörige Referenzdokumente ausschließlich in Englisch zur Verfügung stehen. Les Parties aux présentes ont convenu que cette entente et les documents s'y rattachant soient rédigés en langue anglaise seulement.

Optionspreis

Sollte ABS seine Option unter Abschnitt 3 der Icon Sires Optionsvereinbarung oder dem Abschnitt „Optionen“ in diesen Bedingungen geltend machen, bezahlt ABS den vollständigen Betrag (in US-Dollar), basierend auf der Einstufung der Nachzucht sowie der folgenden Bedingungen und des Kaufvertrags:

WEIBLICHE NACHZUCHT – HOLSTEIN

Einstufung*
Kaufpreis
1-25 100.000 US-Dollar
26-150 100.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem TPI Holstein Index für weibliche Nachzucht, verglichen mit Kühen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

MÄNNLICHE NACHZUCHT – HOLSTEIN

Einstufung*
Kaufpreis
1-10 100.000 US-Dollar
11-30 50.000 US-Dollar
31-100 20.000 US-Dollar
101-300 10.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem TPI Holstein Index für männliche Nachzucht, verglichen mit Bullen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

WEIBLICHE NACHZUCHT – HOLSTEIN HORNLOS/ROT

(PO; PP; Träger des Rotfaktors oder dominant Rot) Ɨ

Einstufung*
Kaufpreis
1-3 30.000 US-Dollar
4-15 20.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem TPI Holstein Index für hornlose (PO oder PP) weibliche Nachzucht, verglichen mit Kühen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

MÄNNLICHE NACHZUCHT – HOLSTEIN HORNLOS/ROT

(PO; PP; Träger des Rotfaktors oder dominant Rot) Ɨ

Einstufung*
Kaufpreis
1 30.000 US-Dollar
2 20.000 US-Dollar
3-5 15.000 US-Dollar
6-10 10.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem TPI Holstein Index für hornlose (PO oder PP) männliche Nachzucht, verglichen mit Bullen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

Ɨ Wird Ihre Nachzucht sowohl im allgemeinen Holstein-Index als auch im Index für hornlose Holstein-Rinder geführt, erhalten Sie den Kaufpreis entsprechend der jeweiligen Einstufung in der Preisübersicht. ABS lässt möglicherweise die Genetik für Hornlosigkeit durch einen Gentest auf seine Kosten überprüfen. In diesem Fall verlängert sich der Optionszeitraum um 10 Werktage.

WEIBLICHE NACHZUCHT – JERSEY

Einstufung*
Kaufpreis
1-25 30.000 US-Dollar
26-150 15.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem JPI Index für weibliche Nachzucht, verglichen mit Kühen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

MÄNNLICHE NACHZUCHT – JERSEY

Einstufung*
Kaufpreis
1-10 30.000 US-Dollar
11-30 20.000 US-Dollar
31-100 10.000 US-Dollar

* Die Einstufung erfolgt basierend auf dem JPI Index für männliche Nachzucht, verglichen mit Bullen im gleichen Alter oder älter, deren Daten in der aktuellsten Bullenübersicht der CDCB-Datei verzeichnet sind.

Kaufbedingungen.

ABS entrichtet den Kaufpreis an Sie unter folgenden Bedingungen:

  1. Männliche Nachzucht: Der Kaufpreis wird nur in folgenden Fällen bezahlt:
    • der Bulle besteht eine standardmäßige tierärztliche Untersuchung durch ABS sowie einen Gesundheits- und Samentest (siehe Kaufvereinbarung) und
    • der Bulle hat mindestens 2.000 Sameneinheiten produziert
  1. Weibliche Nachzucht: Der Kaufpreis wird nur in folgenden Fällen bezahlt:
    1. die Kuh besteht eine standardmäßige tierärztliche Untersuchung durch ABS sowie einen Gesundheitstest (siehe Kaufvereinbarung) und
    2. eignet sich gemäß der Einschätzung der Veterinäre von ABS für die Zucht.
  1. Sämtliche weiteren Bedingungen der Kaufvereinbarung werden erfüllt.

Gelegentlich kann ABS die Preisübersicht und Zahlungsbedingungen, darunter (ohne Einschränkung) Kaufpreis, Preisebenen, Index, genetische Testdatei, Rassen, ändern. Für den Erwerb von Nachzucht gelten die während der Benachrichtigung von ABS gültigen Zahlungsbedingungen (Abschnitt 3(a)).